Seite auswählen

Digital Combat Simulator World ist ein Flugsimulator der besonderen Art. Als wäre es nicht schon genug, einmal erfahren zu können, wie es ist, selbst durch die Lüfte zu fliegen, hat man hier eine Menge verschiedener Möglichkeiten, um das Spielerlebnis ganz auf seine eigenen Vorlieben zuzuschneidern. Mit diesem Spiel lernt man das Fliegen eines Militärflugzeuges hautnah und realitätsecht am eigenen Computer kennen.

Doch nicht nur Flugzeuge, auch militärische Helikopter und Jets stehen zur Verfügung. Es gibt verschiedene Spielmodi zur Auswahl. Man kann mit einem Trainings-Modus anfangen oder zwischendurch üben, das ist besonders für Spieleinsteiger wegen der aufwändigen Steuerung eine gute Idee. Außerdem gibt es eine dynamische Kampagne, einzelne Missionen und einen Missionseditor für diejenigen, die schon etwas mehr Erfahrung gesammelt haben. So ist für jeden etwas dabei.

Krieg in Georgien

Das Tolle an der Basisversion von Digital Combat Simulator World: Sie ist gratis. Darin enthalten sind Spielorte innerhalb der Kaukasusregion, des Südwestens Russlands und des Schwarzen Meeres, hauptsächlich Georgien. Das Gebiet ist wirklich riesig und auch detailreich. Mit mehr als 2 Millionen Gebäuden, kilometerlangen Straßen und Eisenbahnschienen und mehr als 200 Millionen Bäumen und 20 Flugplätzen hast du wirklich viel anzusehen.

Außerdem ist es schwer vorstellbar, dass du bei 156 KI-Waffensystemen, 105 Bodenfahrzeugen und Zügen, 50 Flugabwehrsystemen, 19 Schiffen und 84 KI-Flugzeugen je am Ende der Möglichkeiten ankommen wirst. Du kannst deine eigenen Missionen erstellen und so tun und lassen, was du willst. Die Grafik und Soundeffekte des Games lassen alles noch echter wirken. Und mit dem Mehrspieler-Modus kannst du das Ganze außerdem noch zusammen mit anderen genießen.

Noch mehr Spielspaß

Um noch mehr Spielspaß zu garantieren, stehen auch Karten für die Normandy 1944, den Nevada Test, Training Range und die Strait of Hormuz zum Kauf bereit. Zahlreiche online käuflich Ad-Ons und Mods geben dem Ganzen noch einen besonderen Kick. Und über 20 weitere Flugzeuge stehen bereit, mit denen du die Lüfte auf noch andere Weisen erkunden kannst. Wie du siehst, dem Spaß sind keine Grenzen gesetzt.

Bei dieser Luftkampfsimulation muss man sich wirklich manchmal kneifen, um sich daran zu erinnern, dass es nicht echt ist. Es ist schon unglaublich, was man heutzutage alles am Bildschirm erleben kann. Dieses Spiel ist sogar mit VR-Geräten wie Oculus Rift kompatibel. Auf diese Weise denkt man wirklich, dass man fliegt. Aber auch ganz normal am Computer gespielt, schwebt man mit diesem Flugsimulator in himmlische Höhen.